Fortbildung

Nach einer erfolgreichen Ausbildung im Konditorenhandwerk gibt es mehrere Möglichkeiten der Weiterbildung.

 

Lehrgangsinformationen

Die Landesinnung der Konditoren Schleswig–Holstein beabsichtigt, nach den Sommerferien ( Ende Sommerferien 2017 ) mit einem Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung für das Konditoren- und Bäckerhandwerk zu beginnen.
Der Lehrgang umfasst die Teile I und II der Meisterprüfung ; ca. 275  Unterrichtsstunden sind vorgesehen.

Der Unterricht läuft montags und mittwochs von 16:00 bis 19:45 Uhr.
Der Lehrgang wird ab 10 Teilnehmer durchgeführt.
 

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle entgegen.

 

Betriebswirt des Handwerks

Dieser Studiengang bietet unter bestimmten Voraussetzungen die Option, auch ohne Abitur zu studieren.
Wichtige Informationen finden Sie auf der Internetseite des Konditorenhandwerks.


Meister

Das Konditorenhandwerk bietet die Vorbereitung auf Meisterprüfungen, die für ein berufliches Vorankommen, eine eigene Selbständigkeit und die Berechtigung zur Ausbildung unverzichtbar sind, an.

Bitte informieren Sie sich über die angebotenen Möglichkeiten.